Kultur & Genuss > Genuss > Mandeln > 

Die Mandelblüte in der Pfalz

Entlang der Deutschen Weinstraße gedeihen zahlreiche Mandelbäume. Manchmal stehen sie alleenartig Spalier, manchmal exponiert und manchmal versteckt und verträumt. Aber immer leuchten sie rosa blühend, um den Frühling zu begrüßen. Der Zeitpunkt und die Dauer der Blüte ist natürlich vom Wetter abhängig und damit nicht hundertprozentig planbar. Meistens blühen die Mandel an der Deutschen Weinstraße im März. Dazu finden zahlreiche Veranstaltungen rund um die Mandelblüte statt.

Die Pfälzer Mandelblütenwochen dauern vom 01. März bis 30. April 2017. In dieser Zeit werden Burgen, Schlösser, Kirchen und andere historische Gebäude rosa angestrahlt. In Gimmeldingen findet das große Mandelblütenfest statt und in Edenkoben die Mandelmeile. Es gibt Rundfahrten im Panoramabus und Frühlingsspaziergänge auf dem Pfälzer Mandelpfad. Alle Termine 2017 finden Sie hier...

Auch im Trifelsland in dem Weinort Albersweiler werden Führungen zur Mandelblüte mit feinen kulinarischen Einlagen angeboten. Treffpunkt ist montags oder mittwochs um 14.15 Uhr an der Löwensteinhalle in Albersweiler. Die Führung dauert ca. 1,5 Stunden und kostet 8 Euro€ pro Person, Kinder unter 14 Jahren 3 Euro. Eine Anmeldung ist bei dem Gästeführer Herwig Wolf unter Telefon 06345-1783 erforderlich.

Natürlich kann man auch auf eigene Faust dem Pfälzer Mandelpfad folgen. Den Flyer dazu gibt es in den Tourismusbüros entlang der Weinstraße oder hier zum download als pdf.

Alle aktuellen Informationen zu den Pfälzer Mandelwochen und dem Stand der Mandelblüte finden Sie unter www.mandelbluete-pfalz.de.

Aktuelle Informationen zum Pfälzer Mandelpfad und zur Mandelblüte 2017

Flyer Pfälzer Mandelpfad
Mandelblütenkalender 2017

Neuigkeiten rund um die Mandelblüte in der Pfalz

 
Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Büro für Tourismus, Meßplatz 1, 76855 Annweiler
Telefon (0 63 46) 22 00, Telefax (0 63 46) 79 17, info@trifelsland.de, www.trifelsland.de