Reisen & Buchen > Arrangements > Tagesarrangements > 

Tagesarrangements

Unsere Gästeführer begleiten Sie gerne einen Tag durch das Trifelsland und die Südpfalz, egal ob bei einer Rundfahrt, einer Wanderung oder einer Radtour. Gerne planen wir nach Ihren Wünschen eine Tagestour. Auch Tagesfahrten ins Elsass, nach Speyer oder Heidelberg und in den Schwarzwald bieten wir Ihnen gerne an.

Eine Tagesbegleitung (bis 8 Stunden) kostet 175 EUR pro Gruppe (bis max. 35 Personen), eine Halbtagesbegleitung (bis 4 Stunden) kostet 115 EUR pro Gruppe (bis max. 35 Personen).

Außerdem haben wir verschiedene Thementouren* im Angebot, die Sie bei uns buchen können:

 

Barbarossa-Tour

Die Barbarossa-Tour beginnt in der Stadt Annweiler am Trifels. Unser ausgebildeter Gästeführer begrüßt Ihre Gruppe und führt sie anschließend durch die historische und malerische Altstadt Annweilers. Danach startet ihre Gruppe zu einer kleinen Wanderung auf die Burg Trifels (ein Weg ca. 4 km). Unterwegs gibt es einen Umtrunk zur Stärkung. Dann steht die Besichtigung der Burg Trifels auf dem Programm, bevor Sie den Abstieg nach Annweiler am Trifels beginnen. 

Unsere Leistungen:

  • Begrüßung durch unseren Gästeführer, der die Gruppe den ganzen Tag begleitet
  • Stadtführung durch Annweiler am Trifels
  • geführte Wanderung zur Burg Trifels auf dem ausgezeichneten Annweilerer Burgenweg
  • Umtrunk zur Stärkung
  • Eintritt Burg Trifels
  • Führung durch die Burg Trifels

Die Tour dauert ca. 5-6 Stunden.

Preis pro Person ab Euro 25,00 €* - buchbar ab 8 Personen von März-November

Gerne können Sie für Ihre Gruppe auch weitere Erlebnisbausteine hinzubuchen, wie zum Beispiel ein Mittagessen, eine Weinprobe oder eine Übernachtung.

 

Geführte Wanderung auf dem Mönchsweg

Sie können erleben, wie Mönche, Bauern und Wirtsleute im mittelalterlichen Trifelsland lebten und was Könige und das Volk umtrieb. Während der erlebnisreichen Wanderung entlang des Mönchswegs, der vom Zisterzienserkloster Eußerthal über das Winzerdorf Gräfenhausen und die Stadt Annweiler zur Burg Trifels führt, werden Ihnen alltägliche und nicht alltägliche Geschichten aus dem Mittelalter erzählt.

Preis auf Anfrage* - mit Mönchstrunk und Mönchsvesper, buchbar ab 8 Personen von Mai-Oktober

 

Staufer-Tour

Für die Staufer war die Region rund um die Reichsburg Trifels von großer strategischer Bedeutung. Auf dem Trifels wurden die Reichskleinodien aufgewahrt. Außerdem diente die Burg als Staatsgefängnis, was der englische König Richard Löwenherz am eigenen Leib erfahren musste. Auf den Schlossäckern unterhalb der Burg sammelten sich die Kreuzritter zu einem der Kreuzzüge Richtung Jerusalem. Heute kann man ganz ungefährlich aber nicht weniger spannend auf den Spuren der Staufer im Trifelsland wandeln.

 

Unsere Leistungen:

  • geführte Wanderung mit einem ausgebildeten Gästeführer auf dem Annweilerer Burgenweg "Auf den Spuren der Staufer" zu den Ruinen Anebos und Münz und zur Burg Trifels
  • Schauspielführung "Die Befreiung des Richard Löwenherz" auf der Burg Trifels
  • Besichtigung der Reichsburg Trifels mit Schatzkammer und der Ausstellung "Macht und Mythos" (inkl. Eintritt)
  • ein leckeres Pfälzer Mittagessen im Restaurant Barbarossa an den Schlossäckern

 

Preis auf Anfrage* - buchbar ab 8 Personen von April-Oktober Montag-Freitag

 

Bürstenbinder-Tour

Die Tour beginnt in Ramberg mit einer Begrüßung der Gruppe durch unseren Gästeführer, der Sie auch den ganzen Tag begleitet. Anschließend wandern Sie auf dem Bürstenbinderrundwanderweg im Dernbachtal und erfahren Vieles über das Bürstenbinderhandwerk in dieser Region, aber auch über die Burgen Neuscharfeneck, Ramburg und Meistersel, die das Dernbachtal säumen. Nach einem Umtrunk besichtigen Sie dann in Ramberg das Bürstenbindermuseum, das viele Originalmaschinen und Bilder beherbergt.

Unsere Leistungen:

  • Begrüßung durch unseren Gästeführer, der die Gruppe den ganzen Tag begleitet
  • geführte Wanderung auf dem Bürstenbinderundwanderweg im Dernbachtal
  • Umtrunk zur Stärkung
  • Eintritt Bürstenbindermuseum
  • Führung durch das Bürstenbindermuseum
  • Dauer ca. 5 Stunden

Preis auf Anfrage* - buchbar ab 8 Personen von März-November

 

Wein-Tour an der Südlichen Weinstrasse

Tagesfahrt an der Südlichen Weinstrasse, zum Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach und zum Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof bei Siebeldingen. Außerdem besichtigen Sie ein Weingut und lernen den Wein der Südlichen Weinstrasse bei einer Weinprobe kennen.

 

Rundfahrt Deutsche Weinstraße

Tagesfahrt entlang der Deutschen Weinstraße durch schmucke Winzerdörfer wie Leinsweiler, Rhodt unter Rietburg, Edenkoben, St. Martin, Maikammer, Neustadt an der Weinstraße und Freinsheim. Besichtigung der Villa Ludwigshöhe und des Hambacher Schlosses.

 

Rundfahrt Dahner Felsenland und Hauenstein

Tagesfahrt durch den Pfälzerwald vorbei an Felsen und Burgen. Besichtigung des Biosphärenhauses mit Baumwipfelpfad in Fischbach und des Schuhmuseums in Hauenstein. Möglichkeit zum Schuheinkauf.

 

Rundfahrt durch das Elsass

Durch das grenzüberschreitende Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen führt die Tour nach Lembach, dann in die Bleumendörfer Seebach und Hundspach, auf Wunsch auch in die Töpferdörfer Betschdorf und Soufflenheim. Die Besichtigung von Weißenburg an der deutsch-französischen Grenze steht auf dem Programm, bevor es durch das Deutsche Weintor über die Südliche Weinstrasse zurück nach Annweiler am Trifels geht.

Büro für Tourismus - Messplatz 1 - 76855 Annweiler am Trifels - Telefon 06346 2200 - Email

 
Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Büro für Tourismus, Meßplatz 1, 76855 Annweiler
Telefon (0 63 46) 22 00, Telefax (0 63 46) 79 17, info@trifelsland.de, www.trifelsland.de