Wandern & Burgen > ausgezeichnet Wandern > Silz > 

Silz

Rundwanderwege des Naturpark Pfälzerwald

Naturparkrundweg 21:
Silz – Wild- und Wanderpark – Königsbuchen – Silzer Linde – Katzeneiche – Silz, 10 km     

Der Weg hat teilweise Sturmschäden und die Pfade sind noch nicht immer ganz leicht zu finden. Nur für konditionierte und trittsichere Wanderer geeignet. Eine ausführliche Beschreibung und die Karte finden Sie in unserem Tourenplaner.

Naturparkrundweg 22:
Silz – Münchweiler – Silz, 5 km

Nur für konditionierte und trittsichere Wanderer geeignet. Eine ausführliche Beschreibung und die Karte finden Sie in unserem Tourenplaner.

Naturparkrundweg 25:
Silz – Münchweiler – Hohe Tanne – Abtskopf – Katzeneiche – Silz, 10 km                      

Nur für konditionierte und trittsichere Wanderer geeignet. Eine ausführliche Beschreibung und die Karte finden Sie in unserem Tourenplaner.

Naturparkrundweg 26:
Silz – Silzer See – Schweinsfelsen – Silzer See – Silz, 8 km

(Abstecher zur Ruine Lindelbrunn und zum Cramerhaus (Einkehrmöglichkeit) möglich, bis zum Cramerhaus ca. 500 m, bis zur Ruine Lindelbrunn ca. 1,5 km)

Nur für konditionierte und trittsichere Wanderer geeignet. Eine ausführliche Beschreibung und die Karte finden Sie in unserem Tourenplaner.

Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Silz Lindenplatz Ortsmitte

Auch mit Bus und Bahn können Sie Wandern. Hier finden Sie den Link zur Schnellauskunft des ÖPNV (Öffentlichen Nahverkehr) www.vrn.de

Büro für Tourismus - Messplatz 1 - 76855 Annweiler am Trifels - Telefon 06346 2200 - Email

 
Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Büro für Tourismus, Meßplatz 1, 76855 Annweiler
Telefon (0 63 46) 22 00, Telefax (0 63 46) 79 17, info@trifelsland.de, www.trifelsland.de