Wandern & Burgen > Burgen und Ruinen > Ramburg > 

Burgruine Ramberg

Die Burgruine Ramburg liegt auf dem Rücken des bewaldeten Hühnerberges, 436 m ü.M., 200 m über Ramberg.

Sie wurde zum Schutz des Trifels im 12. Jahrhundert erbaut. Später waren hier die Herren von Dalberg und danach die Grafen von Löwenstein-Scharfeneck zu Hause.

Im Bauernkrieg wurde die Burg zerstört, im Dreißigjährigen Krieg aufgelassen und danach nicht wieder aufgebaut.

Öffnungszeiten: die Ruine ist jederzeit zugänglich

Man erreicht die Burgruine von Ramberg aus über den Drei-Burgen-Weg oder über den Ramburgweg.

zurück

 
Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Büro für Tourismus, Meßplatz 1, 76855 Annweiler
Telefon (0 63 46) 22 00, Telefax (0 63 46) 79 17, info@trifelsland.de, www.trifelsland.de