Wandern & Burgen > zertifizierte Wanderwege > Pfälzer Weinsteig > 

Pfälzer Weinsteig

Der Pfälzer Weinsteig ist einer von drei Prädikatswanderwegen in der Pfalz. Er verbindet zwei herausragende Charakteristika der Pfalz, Wein und Wald. Von Neuleiningen führt die 153 km lange Strecke am Rand des Haardtgebirges über Bad Dürkheim, Neustadt an der Weinstraße, Annweiler am Trifels und Bad Berzabern nach Schweigen-Rechtenbach ans Deutsche Weintor.
Burgruinen und hübsche Weindörfer liegen am Weg, Aussichten in die Rheinebene sorgen für Abwechslung. Der Wechsel von verträumten Waldpfaden und Aussichten auf das sonnige Pfälzer Weinland sorgt für den besonderen Reiz dieses Weges.

Durch das Trifelsland führen die Etappen von Burrweiler nach Dernbach, von Dernbach nach Annweiler am Trifels und von Annweiler am Trifels nach Klingenmünster. Der Pfälzer Weinsteig lässt sich mit anderen Prädikats- oder Themenwegen auch gut zu Rundwanderungen zusammenstellen. Zum Beispiel mit dem Annweilerer Burgenweg, mit der Pfälzer Hüttentour oder mit dem Mönchsweg.

Die Broschüre vom Pfälzer Weinsteig (2,4 MB) mit Informationen zu den Wanderetappen können Sie hier herunterladen. Die Printversion der Broschüre ist zur Zeit vergriffen.

Sie können sich den Pfälzer Weinsteig auch im Tourenplaner mit Karte und Höhenprofil anzeigen lassen.

Weitere Informationen zum Pfälzer Weinsteig und den beiden anderen Pfälzer Prädikatswegen, dem Pfälzer Waldpfad und dem Pfälzer Höhenweg, finden Sie unter www.pfaelzer-wanderwege.de.

Dernbach nach Annweiler am Trifels

Hier geht es zu Wegbeschreibung, Übersichtskarte und Höhenprofil:
Pfälzer Weinsteig Etappe 8


Schwierigkeit: schwer
Strecke: 14,4 km
Aufstieg:
603 m
Abstieg:
631 m
Dauer: 5:15 h
Tiefster Punkt: 177 m
Höchster Punkt: 464 m

Von Dernbach führt die Wanderung durch Wälder und Wiesen nach Eußerthal und weiter nach Gräfenhausen, der westlichsten Weinbaugemeinde der Pfalz. Anschließend geht es über die Höhen des Großen Adelbergs, vorbei am Aussichtspunkt Krappenfels und hinab in die Stadt Annweiler, die zu Füßen der majestätischen Reichsburg Trifels liegt.

Annweiler am Trifels nach Klingenmünster

Hier geht es zu Wegbeschreibung, Übersichtskarte und Höhenprofil Pfälzer Weinsteig Etappe 9

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 17,4 km
Aufstieg:
686 m
Abstieg: 699 m
Dauer: 5:30 h
Tiefster Punkt: 167 m
Höchster Punkt: 446 m

Die neunte Weinsteig-Etappe verwöhnt uns mit zahlreichen Highlights der Pfalz. Nicht weniger als acht aussichtsreiche Ruinen und Burgen liegen auf oder in unmittelbarer Nähe unserer Strecke, darunter die Reichsburg Trifels sowie die Ruine Madenburg. Außerdem entdecken wir imposante Sandsteinmassive.

 
Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Büro für Tourismus, Meßplatz 1, 76855 Annweiler
Telefon (0 63 46) 22 00, Telefax (0 63 46) 79 17, info@trifelsland.de, www.trifelsland.de