Kultur & Genuss > Kultur erleben > Trifelsserenaden > 

Trifelsserenaden 2017

Samstag, 24. Juni 2017 "Weiße Nächte in St. Petersburg"

Beginn: 20 Uhr

Der Russe Alexander Zemtsov dirigiert ein Programm rund um Pjotr Tschaikowsky. Vom großen Romantiker ist die herrliche Serenade für Streicher Opus 70 zu hören, außerdem die Arie des Lensky aus "Eugen Onegin" in einer Orchesterbearbeitung und das berühmte Andante cantabile für Cello und Streicher. Die junge türkische Cellistin Nil Kocamangil spielt ihr Solo ebenso berückend wie die italienische Geigerin Carla Marrero die "Zigeunerweisen" von Pablo de Sarasate. Variationen von Anton Arensky und ein Bach Präludium runden den hochromantischen Abend auf dem Trifels ab. 

Solisten der Villa Musica
Kurpfälzisches Kammerorchester
Dirigent: Alexander Zemtsov

Pjotr I. Tschaikowsky:
Streicherserenade C-Dur
Andante cantabile u.a.

Alexander Zemtov
© Marije van den Berg
Kurpfälzisches Kammerorchester
© Ivo Klujce
Nil Kocamangil

 

Duo Luminoso © Heiko Seel

Samstag, 15. Juli 2017 "Sommerserenade"

Beginn: 20 Uhr

Duo Luminoso
Laura Zarina, Violine
Heike Matthiesen, Gitarre

Niccolò Paganini:
Duo G-Dur, op. 3,2
Sonate d-Moll, op. 2,3
Cantabile und Walzer in E
Sonata concertata
Romanze A-Dur
Caprice Nr. 24

Franz Schubert:
Vier Lieder für Gitarre (Arr. Mertz)
Zwei Lieder für Violine und Gitarre

Karl Frießnegg:
Variationen über "Die Forelle", op. 15

 

 

 

Samstag, 29. Juli 2017 "Mozart und Brahms"

Beginn: 20 Uhr

Raphael Christ, Violine
Stipendiaten der Villa Musica

Wolfgang Amadeus Mozart: Duo
Ludwig van Beethoven: Streichtrio G-Dur, op. 9,1
Johannes Brahms: Klarinettenquintett h-Moll, op. 115

 

 

 

Auris - Quintett

Samstag, 12. August 2017 "Bläserserenade"

Beginn: 20 Uhr

Junges Bläserquintett

Werke von Mozart, Reicha u.a.


 

Alexander Hülshoff © Villa Musica

Samstag, 26. August 2017 "Wiener Klassik"

Beginn: 20 Uhr

Elina Gurevich, Violine
Alexander Hülshoff, Violoncello
Stipendiaten der Villa Musica

Ludwig van Beethoven: Streichtrio c-Moll, op. 9,3
Wolfgang Amadeus Mozart:
Klarinettenquintett A-Dur, KV 581
Ludwig van Beethoven:
Streichquintett C-Dur, op. 29


 

Kartenbestellung und -verkauf

Reservierungstelefon: 06346 - 2200

Email-Adresse: info(at)trifelsland.de

Sitzplätze gibt es in den Preiskategorien zu 18 und 16 Euro. Stehplätze auf der Galerie des Festsaals zu 8 Euro. Kinder bis 18 Jahre zahlen in jeder Kategorie 6,- €

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte: 50 % (gegen Vorlage des Ausweißes)

Kartenvorbestellungen mit anschließendem Versand können nur bis 4 Werktage vor Konzert entgegen genommen werden. Der Barverkauf vor Ort im Büro für Tourismus Annweiler endet jeweils freitags 12 Uhr.

Der Fußweg vom Parkplatz zur Burgkasse ist stetig ansteigend und dauert ca. 20 min. Vom Parkplatz unterhalb der Burg besteht die Möglichkeit, einen Shuttle-Service zu nutzen (kostenpflichtig).

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

Büro für Tourismus - Messplatz 1 - 76855 Annweiler am Trifels - Telefon 06346 2200 - Email

 
Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Büro für Tourismus, Meßplatz 1, 76855 Annweiler
Telefon (0 63 46) 22 00, Telefax (0 63 46) 79 17, info@trifelsland.de, www.trifelsland.de